SØR Rusche Collection – On Canvas – ONLINE ONLY

20. November – 3. Dezember 2020

Auktion

20. November – 3. Dezember 2020, ab 18 Uhr
Nr. 1 - 130

Die SØR Rusche Collection beinhaltet Kunst über alle Gattungsgrenzen hinaus, wobei die Malerei einen Schwerpunkt bildet. Vor allen Dingen das klassische Medium der Leinwand ist häufig vertreten und die 10. Online-Auktion der SØR Rusche Collection widmet sich diesem Medium.

Gemälde auf Leinwand sind in der Kunstgeschichte eine verhältnismäßig neue Erfindung. Wurde noch bis zum späten Mittelalter bevorzugt auf Holz gearbeitet, entdeckte man in der Renaissance die Tuchmalerei. Der neue preiswerte und leichte Maluntergrund veranlasste Künstler dazu nun auch Großformate ohne Probleme für Auftraggeber anfertigen zu können.

Die Vorteile der Tuchmalerei verbreiteten sich schnell, sodass die Leinwand ab dem 16. Jh. zum beliebtesten Bildträger wurde.

Die Öl- und später auch die Acrylmalerei fanden Ihren Höhepunkt dann im 19. Und im 20. Jahrhundert und wurden zum Teil in den 1970er/1980er Jahren des 20. Jahrhunderts durch zahlreiche neue Medien und Kunstformen „abgelöst“. Mixed Media, Grafik, Performance Kunst und zahlreiche andere gewannen an Popularität und oft wurde die Malerei für tot erklärt. Doch auch die digitale Bilderflut der 2000er schränkte die Attraktivität der zeitgenössischen Malerei für junge Künstler nicht ein. Seit einigen Jahren erfährt sie eine eindrucksvolle Renaissance, die in der SØR Rusche Collection durch viele zeitgenössische Künstler vor allem aus Berlin oder Leipzig getragen wird.

Angeboten werden Werke von großartigen Malern wie Rigo Schmidt, Jan Dörre oder Philip Grözinger.

Die Auktion umfasst 130 Werke in einer Preisspanne von 100 bis 2.000 Euro.


Bieten und Registrieren

Alle Informationen rund um unsere Online Auktionen finden Sie unter Online Only Bieten & Registrieren

Dr. Dr. Thomas Rusche spricht über die ONLINE ONLY Auktion "On Canvas".