Maria De Victoria 63155-282565, Auktion 436 Los 303, Van Ham Europäisches...
Maria De Victoria aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

Meissen

Europäisches Kunstgewerbe am 13.11.2019, Los 303

MARIA DE VICTORIA.
Meissen. Modell J.J. Kaendler.

Porzellan, weiß. Auf ebonisiertem Holzsockel. Die Gottesmutter, in langem, barockem Gewand und mit wehendem Schleier, trägt das
Christuskind auf dem Arm. Sie steht über Mondsichel und Erdkugel, als Symbole ihres
irdischen und himmlischen Wirkungskreises. Zu ihren Füßen windet sich ein geflügelter
Drache, der mit weit aufgerissenem Maul und gebleckten Zähnen zu ihr und dem Christuskind
emporschaut. Höhe ohne Sockel 42cm.
Schwertermarke mit drei Schleifstrichen. Zustand A.

Provenienz:
Hessische Privatsammlung.

Literatur:
Pietsch, Ulrich: Meißner Porzellanplastik. von Gottlieb Kirchner und Johann Joachim Kaendler. München 2006, S. 97, Kat. Nr. 133.

Das Motiv der siegenden Gottesmutter gewann, als Bild der gegenreformatorischen Bewegung, im Barock an Bedeutung. Die Bestellung der Figur erfolgte im Jahr 1738 und geht auf die Kurfürstin Maria Josepha zurück. Die aus Österreich stammende Ehefrau Friedrich August II. war fromme Katholikin und gab mehrere Figuren der Jungfrau Maria bei der Manufaktur in Auftrag. Johann Joachim Kaendler vermerkte hierzu in seinem Arbeitsbericht: "Ein Mutter Gottes Bild Von der gleichen Größe als Bishero die Apostel gefertigt worden poußiret Welche Ebenfalls an Königl: Hoff bestellet worden. Es stehet Solches Bild auf einer Kugel, Worauf ein Drache lieget auf Welchen sie tritt, hat auf dem linken Arm das Christ Kindlein sietzen, Welches mit einem Spieß dem Drachen in Rachen sticht, Solches Zu erlegen. Sonst ist erwehntes Bild mit gewändern gewöhnlicher Maaßen bekleidet".

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Meissen erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Meissen.

436. Europäisches Kunstgewerbe,
13.11.2019, Los 303,
Taxe: € 2.500
Ergebnis: € 1.935

Weitere Werke des Künstlers

"Ausruferin mit Gebäck" & "Ausruferin mit Murmeltier" aus den "Cris de Paris" "Capitano" aus der Commedia dell' Arte "Der entdeckte Liebhaber" "Die junge Braut" "Kostümgruppe" "Mohr mit Schimmel" "Nach dem Bade" "Schneider auf dem Ziegenbock" "Schneider und Schneiderin auf dem Ziegenbock" "Schwarzköpfchen" auf Stamm