Große Monstranz 43773-109905, Auktion 389 Los 1433, Van Ham Europäisches...
Große Monstranz aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Antwerpen

Europäisches Kunstgewerbe am 20.05.2017, Los 1433

GROßE MONSTRANZ.
Antwerpen. Um Mitte 19. Jh. Johannes Petrus Antonius Verschuylen.

Silber, teilweise vergoldet. Glas. Ovaler, einmal stark eingezogener Fuß mit C-Schwünge-Kartuschen und Blätterzier. Auf
kurzem Balusterschaft großer Strahlenkranz mit vorgeblendeten Ähren und Weinranken. Mittig
rundes, verglastes Expositorium mit Lunula. Ca. 2680g. Höhe 60,5 cm, Breite 32cm.

Ohne BZ, MZ Johannes Petrus Antonius Verschuylen (1801- ca. 1880, Stuyck Nr.484), Verkäufermarke V. Damme. Zustand A/B. Silber zaponiert.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

Newsletter Suchkartei

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

389. Europäisches Kunstgewerbe,
20.05.2017, Los 1433,
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 2.064