Auktion 401, Los 41 46611-201914, Auktion 401 Los 41, Van Ham Modern | Post War...
Alexej Jawlensky: Auktion 401, Los 41 aus unserer Rubrik: Mod. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Alexej Jawlensky

1867 Twer/ Moskau - 1941 Wiesbaden

Modern | Post War | Contemporary am 29.11.2017, Los 41, Ergebnis: € 8.385 (inkl. Aufgeld)

JAWLENSKY, ALEXEJ
1867 Twer/ Moskau - 1941 Wiesbaden

Titel: Femina.
Datierung: 1922.
Weiße Kreide über Lithografie auf Japan. 28 x 23cm (50 x 39cm). Signiert und datiert.
Rahmen.

Unter dem Passepartout minimalst gebräunt. Verso leichte Verschmutzung. Spur alter Montierung in der oberen rechten Ecke.

Auf der Rahmenrückwand von Andreas Jawlensky beschriftet: A.Jawlensky, "Femina"(unterstrichen) 1922. Aus der Mappe des Nassauischen Kunstverein zu Wiesbaden. Original Lithographie. Hier zudem eine Widmung.

Bei der Lithografie handelt es sich vermutlich um ein Unikat, da keine Auflage registriert ist. Sie wird in den Nachtrag des Oeuvre-Verzeichnisses der Druckgrafiken von Detlev Rosenbach unter der Nr. 31a aufgenommen, da sie der WVZ.-Nr. 31 "Kopf (hingebend II)" von 1922 sehr ähnlich ist und wohl zeitgleich entstand. Wir danken Herrn Detlev Rosenbach für seine wissenschaftliche Unterstützung.

Provenienz:
Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Literatur:
Vgl. Rosenbach, Detlev: Alexej von Jawlensky - Leben und druckgraphisches Werk, Hannover 1985, WVZ.-Nr. 31.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Alexej Jawlensky verkaufen?

Möchten Sie Alexej Jawlensky kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Alexej Jawlensky.

Auktion 401. Modern | Post War | Contemporary,
29.11.2017, Los 41,
Taxe: € 4.000
Ergebnis: € 8.385 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

Abstrakter Kopf: Der Allerschönsten Auktion 401, Los 40 Auktion 401, Los 42 Auktion 419, Los 22 Blumenstillleben mit Tulpen Früchteschale Frühlingswind und Wiesen Großes Stillleben (Blumen in Vase, Blumen im Topf) Kleiner Kopf, 10. September 1922 Kopf I