Auktion 271, Los 40 51820-62185, Auktion 271 Los 40, Van Ham Europ. Kunstgewerbe...
Auktion 271, Los 40 aus unserer Rubrik: Schmuck
Zurück


Europ. Kunstgewerbe und Schmuck am 20.11.2008, Los 40, Ergebnis: € 10.965 (inkl. Aufgeld)

JUGENDSTIL-COLLIER DE CHIEN.
USA, um 1900.

416/000 Gelbgold, transluzides Email, Gesamtgewicht: 41,3g. 35cm weit, 4cm breit. 1 fancy geschliffener Prasem (Der Prasem ist ein sehr seltenes lauchgrünes Quarzaggregat, synonym für Smaragdquarz)ca. 82 barocke Flussperlen, 22 Korallperlen Durchmesser ca.3mm.
Mit Formetui.

Wohl von dem berühmten Schmuckentwerfer René Lalique inspiriert, wurde dieses zauberhafte
Collier de Chien gestaltet. Die technische Ausführung im zarten Erscheinungsbild
unterstreicht die nostalgische Schönheit dieser Pretiose.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 271. Europ. Kunstgewerbe und Schmuck,
20.11.2008, Los 40,
Taxe: € 9.000
Ergebnis: € 10.965 (inkl. Aufgeld)

Schlagwörter