Auktion 336, Los 1003 21273-29948, Auktion 336 Los 1003, Van Ham Europäisches...
Auktion 336, Los 1003 aus unserer Rubrik: Tapisserien
Zurück


Europäisches Kunstgewerbe am 17.05.2014, Los 1003, Ergebnis: € 5.160 (inkl. Aufgeld)

TAPISSERIE MIT SZENE AUS DER ALEXANDERLEGENDE.
Wohl Brüssel. 17. Jh.

Wolle und Seide in kontrastreicher Polychromie.. Detailreiche Waldlandschaft, im Hintergrund links oben Berge. Im Vordergrund Protagonisten
aus der Alexanderlegende. Alexander wohl mittig rechts mit aufwendigem Kopfputz mit
Straußenfedern, im Gespräch mit zwei Gefolgsleuten. Mittig Gruppe weiterer Gefolgsleute,
am linken Bildrand Dame im Gespräch mit zwei Gefolgsleuten Alexanders. Bildausschnitt
doppelt gerahmt. Weinlaub, Früchte und Blüten. Daran anschließend profilierte Zierleiste
mit regelmäßig umlaufendem Blätterdekor. 285 x 393 cm. Zustand C.

Provenienz:
Privatsammlung NRW

Literatur:
- Gray Bennett, A.: Five Centuries of Tapestry from The Fine Arts Museums of San
Francisco, San Francisco 1992, Typus vgl. S. 166f.
- Göbel, Heinrich: Wandteppiche in den Niederlanden. Flandern, Brabant, Holland, Leipzig,
1946. Typus vgl. Abb. 150.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

336. Europäisches Kunstgewerbe,
17.05.2014, Los 1003,
Taxe: € 4.000
Ergebnis: € 5.160

Schlagwörter

Tapisserie