Auktion 457, Los 400 75001-446720, Auktion 457 Los 400, Van Ham Fine Jewels &...
Auktion 457, Los 400 aus unserer Rubrik: Schmuck
Zurück

Fine Jewels & Watches am 18.11.2020, Los 400, Ergebnis: € 14.190 (inkl. Aufgeld)

WICHTIGER SCHLANGEN-ARMREIF.

Herkunft: Wohl Frankreich.
Datierung: Mitte 19. Jh.
Material: 750/- Gelbgold, getestet.
Gesamtgewicht: ca. 62,0 g.
Maße: Innennmaß 5,6 x 4,8 cm.
Diamanten: 93 Diamanten in unregelmäßigen Schliffen, unterschiedliche Qualität.
Edelsteine: 2 kleine Rubin-Cabochons.
Org. Substanzen: 1 Naturperle, bouton-förmig, grau, Ø ca. 10,3 mm.
Beschreibung: Sehr schönes Exemplar des gegen Mitte des 19. Jahrhunderts populären Schlangenarmreifs. Zur Zeit der Romantik waren Schlangenarmbänder und -reifen ein sehr beliebtes Schmuckstück, von denen oft mehrere an einem Arm getragen wurden.
Das vorliegende Exemplar zeichnet sich durch einen kunstvoll veschlungenen Körper aus sowie durch fein ziselierte Scharniere und Unterseite. Die Augen mit Rubinen verziert, streckt die Schlange die Zunge in die Luft um Witterung aufzunehmen. Das Email ist in einem wunderbaren Zustand. Rückseitige Datierung auf 1847.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 457. Fine Jewels & Watches,
18.11.2020, Los 400,
Taxe: € 4.000
Ergebnis: € 14.190 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Moderner Kuchen-Ständer" 15x Dekorative Kunst 15x Dekorative Kunst 17 entomologische Kästen mit Käfern, anderen Insekten und Spinnen