Bedeutender Säulenteppich mit Maudgalyayana 61484-390054, Auktion 446 Los 201,...
Bedeutender Säulenteppich mit Maudgalyayana aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Kunsthandwerk
Zurück

Asian Art am 27.05.2020, Los 201, Ergebnis: € 3.870 (inkl. Aufgeld)

BEDEUTENDER SÄULENTEPPICH MIT MAUDGALYAYANA.

Herkunft: China. Gansu.
Dynastie: Qing-Dynastie.
Datierung: Mitte 19. Jh.
Technik: Flor Wolle, Kette und Schuss Baumwolle.
Beschreibung: Zusammen mit Sariputra war der hier Dargestellte einer der ersten Anhänger des Buddha. Er
ist barfuß, in das dreiteilige kasaya-Gewand gekleidet und mit einem Stab mit Stupa
gezeigt. Ihn umgeben die Acht Buddhistischen Kostbarkeiten und Wolken. Zwischen den Stab
und sein Haupt ist zudem in einer ruyi-förmigen Reserve das Schriftzeichen für Mond
platziert. Unten Wellen mit Felsen und das tiefe Wasser, oben eine Bordüre mit Quasten.
Maße: 268x121cm.
Zustand A/B.

Provenienz:
-Ehemals Sammlung David Te-Chun Wang.
-Rheinische Privatsammlung.

Publiziert:
-Terry Stratton: Antike Chinesische Teppiche. England 1978. S. 58/59, Tafel 19.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

446. Asian Art,
27.05.2020, Los 201,
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 3.870

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 11 große Teller und Schüsseln mit blauem Dekor 13 Figurendarstellungen