Großer Vermeil Deckelpokal mit Reliefdekor 48757-70811, Auktion 408 Los 194, Van...
Großer Vermeil Deckelpokal mit Reliefdekor aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Emden

Europäisches Kunstgewerbe am 16.05.2018, Los 194, Ergebnis: € 61.920 (inkl. Aufgeld)

GROßER VERMEIL DECKELPOKAL MIT RELIEFDEKOR.
Emden. 1603. Juryen van Ham.

Silber, vergoldet. Mehrfach eingezogener Rundfuß mit bauchig erhöhter Mitte, darauf Schaft in Form einer Vase
mit drei kleinen, maskaronverzierten Spangen. Die hohe Kuppa mittig zylindrisch geschnürt.
Auf dem gebauchten unteren und oberen Bereich reliefierte Ornamentbänder mit

Beschlagwerkfeldern, darin im Wechsel Cherubköpfe bzw. Schalen mit Früchten und Blumen.
Die geschnürte Mitte passend dekoriert hier aber umlaufend Fruchgebinde. Flach gewölbter
Stülpdeckel mit breitem Rand und entsprechendem Dekor. Große Figur eines Schildhalters im
Harnisch als Bekrönung auf der sockelförmigen Mitte. Ca. 594g. Höhe 38cm.

Dreifach gemarkt: BZ Emden mit C für 1603 (Scheffler, Niedersachsen Nr.592), MZ Juryen van Ham (Meister 1597-1616, ebd. Nr.599). Zustand A/B.

Provenienz:
Sammlung Friedrich Wilhelm Waffenschmidt, Köln.

Aus dem überlieferten Werk des Silberschmieds ist ein weiterer Deckelpokal bekannt, verwahrt im Rathaus zu Emden.


Movie.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Emden verkaufen?

Möchten Sie Emden kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Emden.

408. Europäisches Kunstgewerbe,
16.05.2018, Los 194,
Taxe: € 25.000
Ergebnis: € 61.920