Gebauchte Vase mit Meeresalgen und Seestern 74799-444954, Auktion 456 Los 109,...
Emile Gallé: Gebauchte Vase mit Meeresalgen und Seestern aus unserer Rubrik: Jugendstil / Art Déco
Zurück

Emile Gallé

Nancy

Decorative Art am 18.11.2020, Los 109, Ergebnis: € 4.257 (inkl. Aufgeld)

GEBAUCHTE VASE MIT MEERESALGEN UND SEESTERN.

Gallé, Emile. Nancy.

Datierung: Um 1905.
Material: Farbloses Glas mit Überfang in Hellgrün und Rot sowie streifig dunkelblauen Zwischenschmelzungen.
Beschreibung: Umlaufend geätztes Dekor mit Korallen, Wasserpflanzen und zentral einem Seestern.
Auf der Bodenunterseite graviert "à Mme Lucie Nico Souvenier affectueux Thérèse Bourgogne Gallé".
Maße: Höhe 12,5cm, ø ca. 18,5cm.
Marke: Im unteren Wandungsbereich bez. "Gallé", hochgeätzt.


Provenienz:
Sammlung Prof. Thomas Olbricht.

Literatur:
Klesse, Brigitte/ Mayr, Hans: Glas vom Jugendstil bis heute. Sammlung Gertrud und Dr. Karl Funke-Kaiser, Köln 1981, vgl. eine Vase des gleichen Dekors Kat.Nr.191.

Die hier vorliegende Vase trägt die Widmungsinschrift Thérèse Bourgognes (1877-1966), der ältesten Tochter Emile Gallés, welche sie einer Mme Lucie Nico zum Geschenk machte.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Emile Gallé verkaufen?

Möchten Sie Emile Gallé kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Emile Gallé.

Auktion 456. Decorative Art,
18.11.2020, Los 109,
Taxe: € 1.000
Ergebnis: € 4.257 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

Auktion 275, Los 250 Auktion 327, Los 1063 Auktion 327, Los 1279 Auktion 327, Los 1285 Auktion 327, Los 1286 Auktion 327, Los 1287 Auktion 327, Los 1288 Auktion 327, Los 1289 Auktion 327, Los 1290 Auktion 327, Los 1291