Auktion 335, Los 667 21159-29837, Auktion 335 Los 667, Van Ham Alte Kunst
Franz von Stuck: Auktion 335, Los 667 aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Franz von Stuck

1863 Tettenweis - 1928 Tetschen

Alte Kunst am 16.05.2014, Los 667, Ergebnis: € 14.190 (inkl. Aufgeld)

STUCK, FRANZ VON
1863 Tettenweis - 1928 Tetschen

Porträt einer Dame im Profil. Pastellkreide auf Karton. 53 x 44,5cm. Signiert rechts: Franz von Stuck. Rahmen.


Rücklseitig:
Auf dem Karton sowie dem Rahmen Vermerk: "Privatbesitz Heilmann / Villa Stuck ..." sowie
eine Verwahrscheinnummer 46.
Die einzige Tochter des Künstlers, Mary, war eine verheiratete Heilmann und übernahm nach
dessen Tod die Villa Stuck.

Ein sehr ähnliches Porträt von Franz von Stuck zeigt die gleiche Dargestellte im Profil
und hat nur minimale Abweichungen in den Details wie z.B. der Bluse. Dieses vergleichbare
Pastell, in den 40er Jahren für den Sonderauftrag Linz beschlagnahmt und in den
Datenbanken verzeichnet, befindet sich heute als Leihgabe der Bundesrepublik Deutschland
im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte..

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Franz von Stuck verkaufen?

Möchten Sie Franz von Stuck kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Franz von Stuck.

Auktion 335. Alte Kunst,
16.05.2014, Los 667,
Taxe: € 8.000
Ergebnis: € 14.190 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

"Serpentinentänzerinnen" "Serpentinentänzerinnen" Auktion 309, Los 803 Auktion 309, Los 806 Auktion 309, Los 808 Auktion 329, Los 134 Auktion 335, Los 666 Auktion 410, Los 1011 Glühwürmchen- Zwei Satyrkinder Kämpfende Faune