Auktion 415, Los 2161 49711-115558, Auktion 415 Los 2161, Van Ham Asiatische...
Auktion 415, Los 2161 aus unserer Rubrik: Asiatika - Südostasien
Zurück

Asiatische Kunst am 14.06.2018, Los 2161, Ergebnis: € 12.900 (inkl. Aufgeld)

FRIES MIT NEUN BUDDHA.

Herkunft: Thailand.
Dynastie: Lopburi.
Datierung: 12./13. Jh.
Technik: Bronze mit grünlicher Patina und Resten von Vergoldung. Im Sockel Teile des Gusskerns erhalten.
Beschreibung: Eine Reihe von fünf Buddha und dazwischen vier weitere kleinere, jeweils umgeben von einer
bogenförmigen, flammenumzüngelten Mandorla und Blätterzweigen. Die Buddha sitzend in
dyanasana mit den Händen in bhumisparsa mudra. Die Gesichter mit typischem Lächeln der
Lobpuri-Buddha.
Maße: Höhe ca. 22cm, Breite 31,5cm.
Zustand B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 415. Asiatische Kunst,
14.06.2018, Los 2161,
Taxe: € 7.000
Ergebnis: € 12.900 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Moderner Kuchen-Ständer" 15x Dekorative Kunst 15x Dekorative Kunst 17 entomologische Kästen mit Käfern, anderen Insekten und Spinnen