lichtung24 73629-443523, Auktion 455 Los 139, Van Ham SOR Rusche Collection -...
Georg Gaigl: lichtung24 aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Georg Gaigl

1968 Erding

SOR Rusche Collection - PART VII am 07.10.2020, Los 139, Ergebnis: € 1.264 (inkl. Aufgeld)

GAIGL, GEORG
1968 Erding

Titel: lichtung24.
Datierung: 2008.
Technik: Décalcage auf Holz.
Maße: 205 x 130cm.
Bezeichnung: Monogrammiert, datiert und bezeichnet verso: G 08 Gl.


Die Technik der Décalcage wird auf der offiziellen Internetseite des Künstlers so beschrieben: "[...] Zunächst komponiert [Georg Gaigl] seine Bilder als Collagen am Computer: Texturen, Landschaften, zeitgenössische und historische Fotografien von Personen, Häusern, Gegenständen, aber auch Worte setzt er auf überraschende Weise zusammen. Die digitalen Bilder lässt er in der gewünschten Größe auf einem für den nächsten Arbeitsschritt geeigneten Papier mit UV-beständigen Farbenseiten verkehrt plotten.
Den Ausdruck klebt der Künstler mit der Bildseite auf eine Holzplatte. Während der Klebstoff austrocknet, verbindet sich die Farbe des Ausdrucks mit dem Holz. Danach entfernt Gaigl vorsichtig den Zellstoff von der Rückseite des aufgetragenen Papiers. [...] Was dabei entsteht, wenn er das Bild über viele Stunden hinweg freilegt, lässt sich nicht vorhersagen. Zufällige weiße Schrammen. Risse. Ritzen. Kleinste Papierreste klammern sich an das Bild. Die Oberfläche des Holzes trägt zusätzlich dazu bei, dem digital gestalteten Ausgangsbild eine ästhetische Präsenz und malerische Struktur und Qualität zu verleihen. [...]." (Dr. Thomas Vogl)
www.georggaigl.de/text/about-décalcage/ am 17.07.2020

Provenienz:
- ars agenda Gallery, München.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Georg Gaigl verkaufen?

Möchten Sie Georg Gaigl kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Georg Gaigl.

Auktion 455. SOR Rusche Collection - PART VII,
07.10.2020, Los 139,
Taxe: € 700
Ergebnis: € 1.264 (inkl. Aufgeld)