Großes und außergewöhnliches okimono des Glyzinen-Mädchens fuji musume...
Großes und außergewöhnliches okimono des Glyzinen-Mädchens fuji musume aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Asiatische Kunst am 04.12.2018, Los 2205, Ergebnis: € 5.160 (inkl. Aufgeld)

GROßES UND AUßERGEWÖHNLICHES OKIMONO DES GLYZINEN-MÄDCHENS FUJI MUSUME.
Japan. Meiji-Zeit. Um 1900.

Aus einem Stück Elfenbein geschnitzt. Mit zahlreichen, feinen Shibayama-Einlagen in Perlmutt und gefärbten Horn. Die junge Dame trägt einen mehrlagiges Gewand mit wattiertem, schleppendem Saum, schwingenden Ärmeln, gemustert mit blühenden Glyzinenranken. Über der Schulter hält sie einen Glyzinenzweig und auch die Kopfbedeckung ist charakteristisch für diese Tanzrolle.

Das Tanzstück ist das einzige überlieferte von einer Fünfergruppe, die 1826 uraufgeführt wurden. Fuji musume ist bis heute im Kabuki beliebt und bildet auch Teil des Repertoires der Tänze der Geisha. Gewicht 2557g, Höhe 37cm. Sign.: Unter dem Boden sign. in Siegelschrift: Noboyuki. Zustand B. Restauriert, bestoßen und einige Einlagen fehlen.


Provenienz:
-Westdeutsche Privatsammlung. Teils in den 1920 Jahren erworben.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

423. Asiatische Kunst,
04.12.2018, Los 2205,
Taxe: € 6.000
Ergebnis: € 5.160

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Moderner Kuchen-Ständer" 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT