Grüne Tara und Vajrayogini 49877-115728, Auktion 415 Los 2331, Van Ham...
Grüne Tara und Vajrayogini aus unserer Rubrik: Asiatika - Teil II
Zurück


Asiatische Kunst am 14.06.2018, Los 2331, Ergebnis: € 7.095 (inkl. Aufgeld)

GRÜNE TARA UND VAJRAYOGINI.
Tibet/Nepal. a) 18. Jh. Kupferbronze, feuervergoldet und mit Steinbesatz. Die 'Grüne Befreierin' anmutig sitzend auf einem Lotossockel und mit beiden Händen den Stängel einer Lotosblüte haltend. Sockel verschlossen. H.11,5cm.
b) 19./20. Jh. Kupferbronze mit Einlagen aus Blei. Stehend in pratyalidha. In ihrer Rechten hält sie ein Hackmesser (kartika) und in ihrer Linken vor der Brust eine Schädelschale (kapala). Sie trägt große runde Ohrringe und eine reich verzierte Krone. Ihr drittes Auge tritt deutlich hervor. H.23cm. Mit Holzsockel. Zustand A/B. Beilage: Vajrapani. Stein mit Resten polychromer Bemalung. H.15cm. Mit Holzsockel. Zustand B.

Provenienz:
-Sammlung Felix Schäfer.

Collection Felix Schäfer.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

415. Asiatische Kunst,
14.06.2018, Los 2331,
Taxe: € 1.100
Ergebnis: € 7.095