Gürtelanhänger für Duft 44973-203024, Auktion 395 Los 2068, Van Ham Asiatische...
Gürtelanhänger für Duft aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Asiatische Kunst am 14.06.2017, Los 2068, Ergebnis: € 7.740 (inkl. Aufgeld)

GÜRTELANHÄNGER FÜR DUFT.
China. Qing-Dynastie. 18./19. Jh.

Bronze mit Vergoldung und teils geschnitzten Türkisen. Aufhängeschnur aus Seide mit Aquamarin und Saatperlen. In abgeflachter Kalebassenform mit Stöpsel wie ein Snuffbottle und kleinem, blütenförmigem Fuß. Durchbrochen gearbeitet aus Ranken. Der obere Teil abnehmbar, wodurch sich der untere zur Aufnahme des Dufstoffes öffnen lässt.

Zur Alltagskleidung wie auch zur offiziellen (chifu) und höfischen (chaofu) Gewandung der Mandschu gehörten verschiedene Anhänger für den Gürtel (chao dai), darunter auch solche für Duft. Die Form der Kalebasse gilt als Glückssymbol. Höhe 9,2cm. Zustand A/B.


Literatur:
-L. Wrigglesworth & G. Dickinson: Imperial Wardrobe. London 1990. Zu Gürtelanhängern vergleiche S. 156-7.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

395. Asiatische Kunst,
14.06.2017, Los 2068,
Taxe: € 6.000
Ergebnis: € 7.740

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 11 große Teller und Schüsseln mit blauem Dekor 13 Figurendarstellungen