fileadmin/kdb/_processed_/0/1/csm_HandspiegelmitJadegriffundGlckszeichen_08_942a6da0fb.jpg
Handspiegel mit Jadegriff und Glückszeichen 70080-389960, Auktion 446 Los 183,...
Handspiegel mit Jadegriff und Glückszeichen aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück


Asian Art am 27.05.2020, Los 183, Ergebnis: € 3.354 (inkl. Aufgeld)

HANDSPIEGEL MIT JADEGRIFF UND GLÜCKSZEICHEN.

Herkunft: China.
Datierung: 19.-20. Jh. Jade älter.
Technik: Silber und Jade.
Beschreibung: Handgriff aus einem Jade-Gürtelhaken mit zwei Drachen. Auf der Rückseite eine eingelegte
Jadeplatte mit Päonienvase in flachem Relief, umgeben von den "Vier Junzi"
(Pflaumenblüten, Orchidee, Bambus und Chrysanthemen) und zwei Schriftzeichen für Langes
Leben (Shou).
Maße: L.30cm, B.12cm.
Zustand A/B.

Provenienz:
-Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 446. Asian Art,
27.05.2020, Los 183,
Taxe: € 900
Ergebnis: € 3.354 (inkl. Aufgeld)

Schlagwörter

Jade Kunsthandwerk China