Monumentaler Münzhumpen 48984-70883, Auktion 408 Los 266, Van Ham Europäisches...
Monumentaler Münzhumpen aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Berlin

Europäisches Kunstgewerbe am 16.05.2018, Los 266, Ergebnis: € 4.515 (inkl. Aufgeld)

MONUMENTALER MÜNZHUMPEN.
Berlin. Datiert 1891. Körner & Proll.

Silber mit Innenvergoldung. Auf gewölbtem Standring zylindrischer Korpus mit 33 eingelassenen Münzen. Scharnierdeckel
mit abgeflachter Oberseite und 5 eingelassenen Münzen, gegabelter Daumenruh und großem
Ohrhenkel. Auf dem Standring gravierte Inschrift 'Dem Sieger im Charlottenburger
Jagd-Rennen. Charlottenburg d. 9. Mai 1891' sowie auf dem Deckelrand 'Eventail 5.j. F.W.
v. Le Destrier a.d. Ella'. Ca. 2950g. Höhe 32,5cm.

Mondsichel & Krone, Feingehalt 800, Werkstattmarke, Verkäufermarke 'Gebrüder Friedländer'. Zustand A.

Der hier vorliegende Münzhumpen wurde im Jahre 1891 dem Sieger des Charlottenburger
Jagdrennens überreicht.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Berlin verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Berlin erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Berlin.

408. Europäisches Kunstgewerbe,
16.05.2018, Los 266,
Taxe: € 4.000
Ergebnis: € 4.515

Weitere Werke des Künstlers

4 Biedermeier Stühle Bedeutender Empire Schreibschrank Biedermeier Kommode Doppelportrait Wilhelm von Preussen und Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach Empire Tasse und Unterschale mit Niellodekor Empirevase als Lampe montiert Gefußter Münzbecher Glasschalen-Krone Große ovale Servierplatte mit Rocaillen Großer Pokal als Münzbecher auf Klauenfüßen