Aufsatzschale Art Deco 43842-109969, Auktion 389 Los 1507, Van Ham Europäisches...
Aufsatzschale Art Deco aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Köln

Europäisches Kunstgewerbe am 20.05.2017, Los 1507, Ergebnis: € 1.677 (inkl. Aufgeld)

AUFSATZSCHALE ART DECO.
Köln. Datiert 1927. Paul Kreiten.

Silber. Auf drei hohen Füßen runde Schale. Die Wandung mit gewelltem Rand durch tropfenförmiges
Relief rhythmisiert. Ca. 696g. Höhe 9 cm, ø 23,5cm.

Mondsichel & Krone, Feingehaltsmarke 900, MZ Paul Kreiten fec. 1925, Alois Kreiten, Köln. Zustand A.

Literatur:
Schäfke, Werner: Goldschmiedearbeiten des Historismus in Köln, Ausst.-Kat., Köln 1980. Zu Alois Kreiten siehe S.132 ff.

Paul Kreiten entstammte der bedeutenden Silberschmiedfamilie Kreiten in Köln. Sein Vater Alois Kreiten schuf zahlreiche historistische Objekte für das Kölner Ratssilber wie auch sakrale Objekte. Paul Kreitens Arbeiten zeigen, wie auch die hier vorliegende, deutliche Einflüsse des Art Deco.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 389. Europäisches Kunstgewerbe,
20.05.2017, Los 1507,
Taxe: € 1.300
Ergebnis: € 1.677 (inkl. Aufgeld)