Auktion 406, Los 2182 40924-200860, Auktion 406 Los 2182, Van Ham Asiatische...
Auktion 406, Los 2182 aus unserer Rubrik: Asiatika - Südostasien
Zurück

Asiatische Kunst am 07.12.2017, Los 2182, Ergebnis: € 7.438 (inkl. Aufgeld)

KOPF EINES MANNES.

Herkunft: Wohl Zentralasien, hellenistisch.
Datierung: 2. Jh.
Technik: Marmor mit rötlicher Verkrustung.
Beschreibung: Antlitz mit ernstem, konzentriertem Ausdruck. Auf der Stirn sind die Locken zu Spiralen
eingedreht, am Hinterkopf fallen sie lang in den Nacken.
Maße: Höhe 22cm.
Rahmen/Sockel: Auf Sockel.
Zustand B. Nase beschädigt.


Provenienz:
-Sammlung der Eltern des Freigrafen Simon du Chastel de la Howardie, Brüssel, Belgien, vor den 1950ern, aufbewahrt im Chateau de Harveng, Belgien.
-Art Loss Register Zertifikat Nr. S00083609.
-Registriert in Belgien als Kulturgut am 30.06.2009.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 406. Asiatische Kunst,
07.12.2017, Los 2182,
Taxe: € 5.500
Ergebnis: € 7.438 (inkl. Aufgeld)

Schlagwörter

2. Jahrhundert

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Moderner Kuchen-Ständer" 15x Dekorative Kunst 15x Dekorative Kunst 17 entomologische Kästen mit Käfern, anderen Insekten und Spinnen