Paar Girandolen mit Figurenzier 45534-49660, Auktion 397 Los 186, Van Ham...
Paar Girandolen mit Figurenzier aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

KPM

Berlin

Europäisches Kunstgewerbe am 16.11.2017, Los 186, Ergebnis: € 5.676 (inkl. Aufgeld)

PAAR GIRANDOLEN MIT FIGURENZIER.
KPM. Berlin. 19. Jh.

Porzellan, in hellen Pastelltönen und gold staffiert, Metallmontierung, Messing. Auf rundem Sockel mit Goldbordüren und Blüten zylindrische Basis, durch hochrechteckige
Felder rhythmisiert. Darauf je eine Dame in antikisierendem Gewand stehend. Auf dem Kopf
jeweils einen dreiflammigen Girandolenaufsatz tragend. Die Leuchterarme aus Messing als
Weinranken mit Reben gestaltet. Die Leuchtertüllen über blattförmigen Tropfschalen, die
Formensprache des Sockels aufgreifend. Höhe 49,5cm.
Zeptermarke, Reichsapfel in Rot. Zustand B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von KPM verkaufen?

Möchten Sie KPM kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von KPM.

Auktion 397. Europäisches Kunstgewerbe,
16.11.2017, Los 186,
Taxe: € 4.400
Ergebnis: € 5.676 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

10 Dessertteller mit Obstdekor 10 Monatskinder 13 Teile aus einem Empire Kaffee- und Teeservice mit Blumendekor 2 Musen 2 Porzellangemälde 2 Tassen mit Porträts 2 Tassen mit Untertassen 2 Tassen mit UT 2 Teller mit Berliner Ansichten 24 Teile aus einem Service 'Ceres'