Bouquet de Fleurs 64298-392332, Auktion 439 Los 100, Van Ham Modern
Maurice de Vlaminck: Bouquet de Fleurs aus unserer Rubrik: Mod. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Maurice de Vlaminck

1876 Paris - 1958 Rueil-la-Gadelière

Modern am 27.11.2019, Los 100, Ergebnis: € 36.120 (inkl. Aufgeld)

VLAMINCK, MAURICE DE
1876 Paris - 1958 Rueil-la-Gadelière

Titel: Bouquet de Fleurs.
Datierung: Vor 1930.
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 55,5 x 38,5cm.
Bezeichnung: Signiert unten rechts: Vlaminck.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Provenienz:
- Kunstsalon Gebrüder Buck, Mannheim (lt. Einlieferer)
- Privatsammlung Mannheim
- Privatsammlung Berlin (durch Erbschaft)

Ausstellungen:
- Kunstsalon Gebrüder Buck, Mannheim, 1930 (lt. Einlieferer)
- Mannheimer Kunstverein, 1958

Literatur:
- Ausst.-Kat. Aus Mannheimer Privatbesitz, Mannheimer Kunstverein, 1958, Nr. 44, Titelabb.

Nach Maurice Vlamincks farbenreicher fauvistischer Schaffensphase prägen die Arbeiten ab der 20er Jahre einen konträren und bis heute unverwechselbaren Duktus des Künstlers. So entstehen in einem gestischen Malstil nicht nur seine typischen Straßen- und Landschaftsbilder, sondern auch zahlreiche Blumenstillleben. Immer präsent in den Bildern dieser späteren Werkphase ist die düstere, oft fast schon apokalyptische Stimmung, welche den Betrachter in den Bann zieht. So platziert er einen in kräftigen Farben gehaltenen Blumenstrauß kontrastreich in einer dunklen Vase vor einem finsteren Hintergrund. Die dominanten Weiß- und Blau -Töne, welche durch ein wenig Rot akzentuiert werden, explodieren, auch durch den viel einfacher gehaltenen Hintergrund, aus der Bildmitte heraus. Die spontan gesetzten und übereinander gestaffelten Blüten wirken in den Farben der Trikolore kämpferisch platziert und es entsteht eine großartige Lebendigkeit um das zarte Thema. So schafft es Vlaminck aus dem einfachen, aber kunsthistorisch immer präsenten Sujet, einen Realismus zu kreieren, welcher weit über den Begriff der zarten Blumenkomposition hinausgeht
.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Maurice de Vlaminck verkaufen?

Möchten Sie Maurice de Vlaminck kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Maurice de Vlaminck.

Auktion 439. Modern,
27.11.2019, Los 100,
Taxe: € 30.000
Ergebnis: € 36.120 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

Auktion 311, Los 466 Auktion 329, Los 138 Auktion 337, Los 595 Auktion 411, Los 108 Bouquet de fleurs Crépuscule L'Eglise de Beauche Landschaft (Paysage) Ohne Titel Près de Verneuil