Netsuke: Hirschkuh mit Jungtier 52182-200936, Auktion 406 Los 2258, Van Ham...
Netsuke: Hirschkuh mit Jungtier aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Asiatische Kunst am 07.12.2017, Los 2258, Ergebnis: € 36.120 (inkl. Aufgeld)

NETSUKE: HIRSCHKUH MIT JUNGTIER.
Japan. Edo-Zeit. 18. Jh. Hirschkuh liegend mit untergeschlagenen Beinen, den Kopf mit leicht geöffnetem Maul
seitlich hochgereckt, während ihr Junges gegenläufig angeschmiegt in zärtlicher Haltung
seinen Kopf auf ihre Flanke legt. Elfenbein, fein und bewegt geschnitzt mit detailliert
graviertem, dunkel akzentuiertem Fell, die typischen Punkte im Fell des Dam-Wilds fein
angedeutet, die Augen eingelegt aus dunklem Horn. Auf rechteckiger Reserve signiert:
Tomotada, Das Stück zeigt alle typischen Besonderheiten des berühmten Schnitzers aus der
Kyôto-Schule. B.4,8cm. Zustand B.

Literatur:
-Ausgestellt im MOK, Köln zur Netsuke Convention 2017, Kat. Nr. 133.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

406. Asiatische Kunst,
07.12.2017, Los 2258,
Taxe: € 7.500
Ergebnis: € 36.120

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 11 große Teller und Schüsseln mit blauem Dekor 13 Figurendarstellungen