"L'ombra sottile" 73936-443802, Auktion 455 Los 409, Van Ham SOR Rusche...
Nicola Samori: "L'ombra sottile" aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Nicola Samori

1977 Forli

SOR Rusche Collection - PART VII am 07.10.2020, Los 409, Ergebnis: € 14.131 (inkl. Aufgeld)

SAMORI, NICOLA
1977 Forli

Titel: "L'ombra sottile".
Datierung: 2011.
Technik: Öl auf Holz.
Maße: 44 x 15cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert und betitelt verso: SAMORI 2011 - L'OMBRA SOTTILE - sowie auf dem Kopf SAMORI L'OMBRA SOTTILE 2008.


Provenienz:
- Galerie Christian Ehrentraut, Berlin

Ausstellungen:
- Auf AEG (Halle 20), Nürnberg 2015

"Kunstwerke, die ein Mensch sammelt, spiegeln seine Persönlichkeit noch unmittelbarer als die Kleidung, die er trägt."
[Thomas Rusche]

Jede wirklich gute Kunstsammlung ist stets ein Spiegel der Persönlichkeit des Sammlers. Thomas Rusches Passion gilt einer ganz und gar zeitgenössischen Malerei, die alle Facetten des menschlichen Lebens zum Ausdruck bringt. Manche Künstler treffen diese Sammlerleidenschaft in einzigartiger Weise. Einer von ihnen ist Nicola Samori. Basierend auf einer altmeisterlichen Art der Malerei, die sich motivischen Rückhalt bei den großen italienischen Barockkünstlern holt, ist er radikal in seinem Kunstschaffen. Seine technisch brillant gemalten Bilder verfremdet er nach ihrer nur vorläufigen Fertigstellung. Samori zieht teilweise die Farbhaut vom Bildträger wieder ab. Auf allen Ebenen seines Schaffens bringt dieser Künstler die wirklich wichtigen Fragen an die Kunst auf den Punkt.
[Teresa Bischoff].

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Nicola Samori verkaufen?

Möchten Sie Nicola Samori kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Nicola Samori.

Auktion 455. SOR Rusche Collection - PART VII,
07.10.2020, Los 409,
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 14.131 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

"A.F.P." "Destino dell 'occhio" "G.M.C." "Giardino verticale" "God turn all these things to the best" "Huerto" "Il veleno nelle ombre" "Il veleno nelle ombre" "Larvatorum" "Leblanc"