Paar außergewöhnliche Kandelaber Napoléon III mit Drachen und Schildkröten...
Paar außergewöhnliche Kandelaber Napoléon III mit Drachen und Schildkröten aus unserer Rubrik: Einrichtungen und Dekorationen
Zurück

Paris

Decorative Art am 27.05.2020, Los 587, Ergebnis: € 1.935 (inkl. Aufgeld)

PAAR AUßERGEWÖHNLICHE KANDELABER NAPOLÉON III MIT DRACHEN UND SCHILDKRÖTEN.

Paris.
Datierung: Um 1850-60.
Meister/Entwerfer: In der Art von Christophe Fratin (1801 Metz - 1864 Le Raincy).
Technik: Bronze patiniert.
Beschreibung: Vierflammig.
Maße: Höhe 46cm.
Zustand B/C.

Provenienz:
Elinor Vicomtesse de Milhau, geb. Hölterhoff, durch Erbgang bis heute in einer Kölner Privatsammlung.
Erworben wurden die Stücke vor 1900 in Frankreich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Paris verkaufen?

Möchten Sie Paris kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Paris.

Auktion 445. Decorative Art,
27.05.2020, Los 587,
Taxe: € 1.600
Ergebnis: € 1.935 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

10 Vermeil Platzteller & zwei passende Platten Stil Empire Anbietschüssel mit großem Zapfenknauf Antikisierende Aufssatzschale Napoléon III Aufsatzschale mit feinsten Gravuren von Blumen und Vögeln Auktion 305, Los 1219 Auktion 310, Los 1083 Auktion 310, Los 1127 Auktion 316, Los 1476 Auktion 340, Los 343 Auktion 340, Los 380