Schale mit Medaillons mit Knaben 49562-115403, Auktion 415 Los 2003, Van Ham...
Schale mit Medaillons mit Knaben aus unserer Rubrik: Asiatika - Buddhistische Kunst
Zurück


Asiatische Kunst am 14.06.2018, Los 2003, Ergebnis: € 2.322 (inkl. Aufgeld)

SCHALE MIT MEDAILLONS MIT KNABEN.
China. 13./14. Jh.

Dünn getöpfertes Porzellan mit qingbai-Glasur in hellem Entenei-Blau. Innerhalb des Fußrings ein unglasierter Kreis. Die steilwandige Schale auf hohem, engem Standring im Stil der Hutian-Öfen. Im Inneren
drei etwas unterschiedliche, sechspassige Medaillons mit jeweils einem sitzenden Knaben
zwischen Ranken. Eine feine Linie grenzt den Rand ab und hier sind drei weitere Medaillons
mit Ranken zur Hälfte gesetzt, unter denen jeweils eine freie Ranke platziert ist. Im
Zentrum ein kleines tropfenförmiges Medaillon. Am Fußring außen, fast ganz unten eine
feine gravierte Linie. Höhe 8cm, Ø ca. 19cm. Zustand A.

Provenienz:
-Sammlung Sonderhoff. Vor Ort erworben vor 1941. Im Boden eine alte Sammlermarke mit der Nr. 0099.

Collection Sonderhoff.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

415. Asiatische Kunst,
14.06.2018, Los 2003,
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 2.322