fileadmin/kdb/_processed_/f/8/csm_SchildmitislamischerKalligraphie_03_3e7c570e41.jpg
Schild mit islamischer Kalligraphie 61560-192285, Auktion 433 Los 2187, Van Ham...
Schild mit islamischer Kalligraphie aus unserer Rubrik: Asiatika - Südostasien_Teil 2
Zurück


Asiatische Kunst am 12.06.2019, Los 2187, Ergebnis: € 1.806 (inkl. Aufgeld)

SCHILD MIT ISLAMISCHER KALLIGRAPHIE.

Herkunft: Al-Andalus. Maurisches Iberien (711-1492).
Technik: Eisen mit flachem Relief. Lederbänder rückwärtig erneuert.
Beschreibung: Die auf dem Schild eingravierten Leitsprüche der Almohaden ermöglichen eine Zuordnung zur
iberisch-maurischen Kultur. Die vier Buckel sind separat aufgesetzt und halten die
Ledergriffe auf der Rückseite.
Maße: Ø 49cm.
Zustand A/B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 433. Asiatische Kunst,
12.06.2019, Los 2187,
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 1.806 (inkl. Aufgeld)