Sehr seltener sitzender Ganesha 69956-389375, Auktion 446 Los 57, Van Ham Asian...
Sehr seltener sitzender Ganesha aus unserer Rubrik: Art Estate Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Asian Art am 27.05.2020, Los 57, Ergebnis: € 8.925 (inkl. Aufgeld)

SEHR SELTENER SITZENDER GANESHA.

Herkunft: Khmer.
Dynastie: Baphuon-Zeit (1010-1080).
Datierung: 11. Jh.
Technik: Sandstein.

Beschreibung: Sitzend in mit aufgestelltem Knie in eleganter königlicher raja lalitasana-Haltung. In der
offenen linken Hand offeriert er Süßigkeiten, mit der rechten hielt er ehemals einen
Gegenstand. Er trägt eine Krone und um den voluminösen Bauch einen schmalen Schurz.
Maße: Höhe 40cm, Breite 26cm, Tiefe 23cm.
Zustand A/B.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

446. Asian Art,
27.05.2020, Los 57,
Taxe: € 7.000
Ergebnis: € 8.925

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Moderner Kuchen-Ständer" 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT