fileadmin/kdb/_processed_/b/2/csm_SeltenerVogelnapfinLotosform_03_a6a80727e2.jpg
Auktion 406, Los 2052 47069-200730, Auktion 406 Los 2052, Van Ham Asiatische...
Auktion 406, Los 2052 aus unserer Rubrik: Asiatika - Chin. Porzellan, Keramik
Zurück


Asiatische Kunst am 07.12.2017, Los 2052, Ergebnis: € 1.226 (inkl. Aufgeld)

SELTENER VOGELNAPF IN LOTOSFORM.

Herkunft: China.
Dynastie: Song-/Yuan-Dynastie.
Technik: Longquan Seladon. Bräunlicher Scherben mit matter, opaker Seladonglasur. Am Rand der Glasur eine schmale eisenrote Verfärbung.
Beschreibung: In gedrückt kugeliger Form, bedeckt mit vier Reihen hintereinander gesetzter
Blütenblättern in Relief. Flacher, leicht konkaver Boden. Die Halterung in Form eines
kleinen Rings.
Maße: Höhe 3,3cm, Ø 4,7cm.
Zustand A.

Provenienz:
-Privatsammlung Essen, ca. 1970er Jahre vor Ort erworben.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 406. Asiatische Kunst,
07.12.2017, Los 2052,
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 1.226 (inkl. Aufgeld)