Siebzehn Imari-Porzellane 61760-192486, Auktion 433 Los 2388, Van Ham Asiatische...
Siebzehn Imari-Porzellane aus unserer Rubrik: Asiatika - Buddhistische Kunst
Zurück

Asiatische Kunst am 12.06.2019, Los 2388, Ergebnis: € 710 (inkl. Aufgeld)

SIEBZEHN IMARI-PORZELLANE.
China. Qing-Dynastie. 18./19. Jh.

Porzellan bemalt mit Kobaltblau und auf der Glasur mit Eisenrot, Grün und Gold. Teekanne mit Bronzedeckel, Cadogan, Humpen mit Silber eingefasstem Rand, Milchkännchen,
Wasserkrug, Teedose mit Metalldeckel, fünf Kummen und passende Untertasse, einzelne
Untertasse. H.4-12,8cm. Untertasse Ø 10,8-11,8cm. Zustand B/C. Haarrisse und Chips.

Provenienz:
-Nachlass Andreas Holter.

Info about Collection Andreas Holter.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

433. Asiatische Kunst,
12.06.2019, Los 2388,
Taxe: € 500
Ergebnis: € 710

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 1 großer Reliefteller 1 großer Teller, 1 Deckelschale, 1 Schale 1 Kanne, 1 Tasse, 2 Ut und Koppchen mit UT 1 Pokal und 2 Gläser 1 Teller, 3 kleine Schälchen, 6-teiliges Toilettservice 10 kleine Topfgewichte 11 große Teller und Schüsseln mit blauem Dekor 13 Figurendarstellungen