Wilkomm der Schuster 43850-109977, Auktion 389 Los 1516, Van Ham Europäisches...
Wilkomm der Schuster aus unserer Rubrik: Kunstkammer
Zurück

Stettin

Europäisches Kunstgewerbe am 20.05.2017, Los 1516, Ergebnis: € 1.032 (inkl. Aufgeld)

WILKOMM DER SCHUSTER.
Stettin. Datiert 1688. Hans Golitz (Meister ab 1676).

Zinn. Umlaufend bezeichnet: CHRISTHORUS HEINRICVS SCHMIDT ADVOCAT Dicast Reg Camezaz Garz 1688
Verehret Diesen Willkomen Einen Ampt Der Schuster M: Hans SCHMIDT M: MICHAEL RÜCKERT. Höhe mit Bekrönung 52cm.
Marken am Deckelrand leicht verschlagen.
Zustand B. Bekrönende Figur wohl aus dem Historismus, abgebrochen und lose.

Provenienz:
Privatsammlung Köln, erworben 1971 bei Kunsthandel Boss & Goeffert, Düsseldorf.

Literatur:
Erwin Hintze: Norddeutsche Zinngießer, Aalen 1964. Meister siehe Nr. 2143 und 2144.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Stettin verkaufen?

Möchten Sie Stettin kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Stettin.

389. Europäisches Kunstgewerbe,
20.05.2017, Los 1516,
Taxe: € 800
Ergebnis: € 1.032