Teschinke 49023-70923, Auktion 408 Los 306, Van Ham Europäisches Kunstgewerbe
Teschinke aus unserer Rubrik: Historische Waffen
Zurück

Teschen (Schlesien)

Europäisches Kunstgewerbe am 16.05.2018, Los 306, Ergebnis: € 20.640 (inkl. Aufgeld)

TESCHINKE.
Teschen (Schlesien). Um 1650.

Eisen, Nussbaum, Bein. Schlanker, oktogonaler Lauf mit leicht ausgestellter Mündung und mehrfach gezogener Seele.
Eingeschobene Visierung. Eisernes Schloss mit außen liegender Feder, teilweise mit
Messingauflagen. Diese und das Schloss selbst mit Rankendekor. Die Vollschäftung mit
reichen Einlagen aus graviertem Bein und Perlmutt mit Ornamenten, Wald- und Fabeltieren.
Auf der Wange ein Greifvogel einen Hasen schlagend. Gefingerter Abzugbügel. Länge 114cm.
Zustand B/C.

Provenienz:
Sammlung Friedrich Wilhelm Waffenschmidt, Köln.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Teschen (Schlesien) verkaufen?

Sie möchten zukünftig Angebote zu Teschen (Schlesien) erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Teschen (Schlesien).

408. Europäisches Kunstgewerbe,
16.05.2018, Los 306,
Taxe: € 5.000
Ergebnis: € 20.640