Auktion 406, Los 2131 52075-200809, Auktion 406 Los 2131, Van Ham Asiatische...
Auktion 406, Los 2131 aus unserer Rubrik: Asiatika - Buddhistische Kunst
Zurück

Asiatische Kunst am 07.12.2017, Los 2131, Ergebnis: € 1.097 (inkl. Aufgeld)

VAJRAKILAYA MIT DIPTA CHAKRA.

Herkunft: Tibet.
Datierung: 19. Jh.
Technik: Bronze mit Feuervergoldung und Reste von Kaltgold- und polychromer Bemalung.
Beschreibung: Die dreiköpfige zornvolle Gottheit mit Flügeln und in yab-yum mit seiner Partnerin Dipta
Chakra. Vier seiner sechs Hände halten Attribute, unter anderem zwei vajra, mit den zwei
verbliebenen Händen hält er ein dreischneidiges Messer (kila) auf Brusthöhe. Die drei
Köpfe bekrönt von flammendem Haar und einer mehrteiligen Schädelkrone. Sockel sowie
Oberkörper der Partnerin separat gegossen.
Maße: Gewicht 1167g, Höhe 16,3cm, Breite 13cm.
Zustand B. Ein Flügel fehlt.


Provenienz:
-Privatsammlung Österreich, Salzburger Land. Gesammelt in den 1970er bis 90er Jahren.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Auktion 406. Asiatische Kunst,
07.12.2017, Los 2131,
Taxe: € 900
Ergebnis: € 1.097 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Moderner Kuchen-Ständer" 11 große Teller und Schüsseln mit blauem Dekor 15x Dekorative Kunst 15x Dekorative Kunst