Thinking in 3 Dimensions

10. – 18. November 2021, ab 18 Uhr

Auktion: 10. – 18. November 2021
Das erste Los endet um 18 Uhr.

Die Online-Auktion „Thinking in 3 Dimensions“ widmet sich ganz dem dreidimensionalen Objekt. Die Gattung Skulptur besticht durch eine breite Varianz an Gestaltungsmöglichkeiten. Ausgehend von früher figürlicher Plastik von Vertretern wie Arno Breker oder Wilhelm Lehmbruck spannt die Auktionsofferte den Bogen über die in der Nachkriegszeit entstehenden Multiple-Bewegung mit Sammlungsklassiker wie dem Objekt „Do it Yourself“ von Günther Uecker oder dem „Taschenzimmer“ von Dieter Roth hin zu zeitgenössischen Objekten wie der Pillenbox von Damien Hirst. Entdecken Sie wie gewohnt eine herausragende Auktionsofferte!

Armado, Giuseppe | Arman | Bach, Elvira | Balkenhol, Stephan | Belcher, Alan | Beothy, Etienne | Bonato, Victor | Boyce, Martin | Breker, Arno | Buthe, Michael | César (César Baldaccini) | Chiari, Giuseppe | Chirico, Giorgio | Christian, Abraham David | Cimiotti, Emil | Teana, Marino di | Eliasson, Olafur | Feldmann, Hans-Peter | Fuchs, Ernst | Gantner, Ueli | Geissler, Paul | Glasmeier, Rolf | Goede, Robbert de | Golz, Dorothee | Grosse, Katharina | Hammer, Paule | Haring, Keith | Heiliger, Bernhard | Henneman, Jeroen | Herreiner, Ilona | Hilmar, Jiri | Hirst, Damien | Kasper, Ludwig | Kounellis, Jannis | Kriester, Rainer | Kriwet, Ferdinand | Kubach-Wilmsen, Anna und Wolfgang | Lehmbruck, Wilhelm | Luther, Adolf | Marin, Manuel | Mitoraj, Igor | Miura, Yoshiyuki | Mosley; Tom | Neuhaus, Josef | Paeffgen, C.O. | Prangenberg, Norbert | Reis, Mario | Ris, Günter | Rotar, Robert | Roth, Dieter | Saraceno, Tomas |  Schmaltz, K.L.| Scott, Tim | Seifert, Victor | Siber, Willi | Sowden, George | Spindel, Ferdinand | Suter, Paul | Ubac, Raoul | Uecker, Günther | Vautier, Ben | Weseler, Günter | Wunderlich, Paul


Bieten und Registrieren

Alle Informationen rund um unsere Online Auktionen finden Sie unter Online Only Bieten & Registrieren

Highlights

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen