Max Ernst - Loebermann Collection

31. Mai – 9. Juni 2022, ab 18 Uhr

Auktion: 31. Mai – 9. Juni 2022
Das erste Los endet um 18 Uhr.

Die monografische Auktion widmet sich einer Vielzahl grafischer Werke ausschließlich Max Ernsts von den Anfängen seines Schaffens bis hin zur späten Schaffensperiode in den 1970er Jahren. Mit einer Offerte von 150 Druckgrafiken freuen wir uns, ein umfassendes grafisches Angebot des Künstlers anzubieten.

Die angebotenen Lose stammen von dem renommierten Sammler Harald Loebermann (1923-1996), der das druckgrafische Konvolut in über 40 Jahren Sammlertätigkeit mit großer Leidenschaft zusammentrug. An Max Ernst schätzte der Sammler vor allem dessen lebenslangen Erfindungsreichtum und die versteckte Ordnung im scheinbaren Chaos. Harald Loebermann, der zudem eine umfangreiche Sammlung mit Arbeiten auf Papier von Lyonel Feininger aufbaute, legte stets großen Wert auf die Druckqualität und den Erhaltungszustand der Blätter.

Entdecken Sie eine abwechslungsreiche Auktionsofferte und tauchen Sie mit uns hinein in den Zauber der surrealistischen Welten und den phantastischen Wesen von Max Ernst.

_______________________________

In der Preisspanne von 100€ - 3.000€


Der Katalog ist ab dem 31. Mai einsehbar.


Bieten und Registrieren

Alle Informationen rund um unsere Online Auktionen finden Sie unter Online Only Bieten & Registrieren

Highlights

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen