11219-226074, Auktion  Los 1525, Van Ham
Auktion 316, Los 1525 aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck Ergebnis: € 5.547

Großer Historismus Preispokal gestiftet von Kaiser Wilhelm II.
Wohl Deutsch. Datiert 1897.

Silber. Auf ebonisierten Holzsockel montiert. Runder Untersatz mit gemuscheltem Rand, darauf in vier Volutenfüße mit Akanthusblatt
ansetzender ovoider Korpus mit ausgestelltem Rand. Gegenständig große Rocaillekartuschen
mit Lorbeerrelief. Auf der Schauseite gravierte Widmungsinschrift: 'Kaiser Wilhelm II dem
Sieger von Halle a. S. 10. Oktober 1897'. Höhe inklusive Sockel 33,5cm. Ca. 3360g. Zustand B.
Ohne erkennbare Marken.

Provenienz:
Privatsammlung NRW.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Taxe 316. Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck,
16.11.2012, Los 1525,
Taxe: € 3.500
Ergebnis: € 5.547

Schlagwörter

Details

Weitere Werke des Künstlers

Auktion 09.06.2016: , 'He-He' Unsterbliche Auktion 03.12.2015: , 'He-he' Zwillinge, sich gegenüber sitzend. Jade Auktion 15.05.2019: , 'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft Auktion 14.06.2017: , 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer Auktion 26.01.2016: , 'Taschenflasche für Hustende' Auktion 26.01.2016: , 'the Perfectoscope' Stereobildbetrachter und Dia-Betrachter Auktion 26.09.2020: , "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze Auktion 26.09.2020: , "Metzgerei Schenkenberger" Auktion 26.09.2020: , "Moderner Kuchen-Ständer" Auktion 23.06.2021: , "Nkisi" - Magisches Schädelobjekt