Auktion 327 Los 1440, 52660-2, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 327, Los 1440 aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 3.354

TEEKANNE MIT GRAVURDEKOR
Nimwegen. Um Mitte 18.Jh. Jan Frans Moltzer.

Silber. Ebenholzgriff. Rund gebauchter Korpus mit geraden Zügen. Auf Oberseite scharnierter Deckel, der Rand mit
graviertem Ornamentfries dekoriert. Ca. 970g. Höhe (bei aufgestelltem Henkel) 25cm.
Meistermarke IM unter Krone (Jan Frans Moltzer, 1724-1783, Nijmeegs Zilver Meistermarke Nr.38, S.22), ansonsten keine weiteren Marken erkennbar. Zustand B/C.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Taxe 327. Europäisches Kunstgewerbe,
16.11.2013, Los 1440,
Taxe: € 700
Ergebnis: € 3.354

Weitere Werke des Künstlers

Auktion 15.05.2019: , 'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft Auktion 23.06.2021: , "Nkisi" Halbfigur Auktion 23.06.2021: , "Nkisi" Kraftfigur Auktion 23.06.2021: , "Okuyi" Maske Auktion 23.06.2021: , "Sachihongo" Maske Auktion 05.12.2014: , "Siebenbürger", Westanatolien Auktion 23.06.2021: , "Yanda" Figur Auktion 16.05.2015: , 152 Teile aus einem großen Speisebesteck Stil Rokoko Auktion 27.05.2020: , 19 Teile aus vier Teesets mit Landschaften und Gedichten Auktion 23.06.2021: , 2 Sets Cocktailgabeln mit Golfmotiv