40801-277418, Auktion  Los 2428, Van Ham
Bekrönter Buddha aus unserer Rubrik: Asiatika - Chin. Kunsthandwerk_Teil 2
Zurück

Asiatische Kunst Ergebnis: € 3.870

BEKRÖNTER BUDDHA.

Herkunft: China.
Datierung: 17. Jh. oder später.
Technik: Bronze mit dunkler Patina und wenigen Resten einer ehemaligen Lackvergoldung.
Beschreibung: Buddha, sitzend in padmasana auf einem hohen, doppelten Lotosthron, die Hände in
dharmachakra mudra, der Geste des Lehrens. Er ist mit Ohrschmuck und Juwelen an den Armen
gezeigt, das sanghati-Gewand ist mit floralen Bordüren verziert.
Maße: Gewicht ca. 5,2kg, Höhe 36cm, Breite 24cm.
Zustand B.

Provenienz:
-Sammlung Eleonore Gräfin von Schlitz, genannt Goertz geb. Salé (1896-1979).

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt
Asiatika - Chin. Kunsthandwerk_Teil 2

s.mehrgardt@van-ham.com +49 221 92 58 62 403


Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Taxe 443. Asiatische Kunst,
05.12.2019, Los 2428,
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 3.870

Weitere Werke des Künstlers

Auktion 09.06.2016: , 'He-He' Unsterbliche Auktion 03.12.2015: , 'He-he' Zwillinge, sich gegenüber sitzend. Jade Auktion 15.05.2019: , 'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft Auktion 14.06.2017: , 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer Auktion 26.01.2016: , 'Taschenflasche für Hustende' Auktion 26.01.2016: , 'the Perfectoscope' Stereobildbetrachter und Dia-Betrachter Auktion 26.09.2020: , "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze Auktion 26.09.2020: , "Metzgerei Schenkenberger" Auktion 26.09.2020: , "Moderner Kuchen-Ständer" Auktion 23.06.2021: , "Nkisi" - Magisches Schädelobjekt