Auktion 366 Los 2265, 57487-15, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 366, Los 2265 aus unserer Rubrik: Asiatika - Chin. Kunsthandwerk
Zurück

Asiatische Kunst
am 03.12.2015, Los 2265
Taxe: € 900
Ergebnis: € 1.032
(inkl. Aufgeld)

BUDDHISTISCHER UMHANG UND STOLA. KESA UTTARASÔ & OHI. SEIDE.

Herkunft: Japan.
Datierung: 19. Jh.
Technik: Nishiki-Seide, Köpergewebe mit zusätzlichen Musterschüssen aus farbiger Seide und vergoldeten Papierstreifen.
Beschreibung: Die Kombination eines kesa mit sieben Kolumnen (uttarasô) und einer Stola mit zwei
Kolumnen (ôhi) wird zu offiziellen und formellen Anlässen getragen. Der Seidenstoff des
kesa hat ein eingewebtes Muster von Phantasieblüten, charakteristisch für den westlich
beeinflussten Stil des 19. Jhs. Die kleine Stola (ôhi) ist aus verschiedenen Seidengeweben
zusammengesetzt.
Maße: kesa: 116 x 212cm, ôhi: 99 x 23,5cm.
Rahmen/Sockel: 19. Jahrhundert.
Zustand B/C.

Provenienz:
-Aus dem Besitz von Erich Boltze und Ruth Freifrau von Gersdorff.
-Vor 1948 vor Ort erworben.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400

Kaufen oder verkaufen

Ein ähnliches Werk kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Ein ähnliches Werk verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 400


366. Asiatische Kunst,
am 03.12.2015, Los 2265
Taxe: € 900
Ergebnis: € 1.032
(inkl. Aufgeld)

Schlagwörter

Japan textil

Weitere Werke des Künstlers

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen