Auktion 423 Los 2353, 63134-11, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 423, Los 2353 aus unserer Rubrik: Asiatika - Japan. Netsuke, Okimono, Sagemono, Inro
Zurück

Asiatische Kunst
am 04.12.2018, Los 2353
Taxe: € 900
Ergebnis: € 1.032
(inkl. Aufgeld)

NETSUKE: SOTOBA KOMACHI.

Herkunft: Japan.
Dynastie: Meiji-Zeit.
Datierung: Spätes 19. Jh.
Technik: Elfenbein.
Beschreibung: Die Dichterin und ehemals wunderschöne Hofdame Ono no Komachi im Alter von 99 Jahren in
ärmlicher Kleidung und mit einem riesigen Strohhut auf dem Balken einer Stupa (jap.
sotoba) sitzend. Sehr detailliert geschnitzt und graviert, die Details bräunlich
eingefärbt.
Maße: Höhe 3,2cm, Breite 3,4cm.
Signatur: Masaka in ovaler Kartusche, vgl. MCI S. 416, Ôsaka, Schüler des Masakazu.
Zustand A/B. Winzige Fehlstelle am Hut.


Provenienz:
-Mitteldeutsche Privatsammlung.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400

Kaufen oder verkaufen

Ein ähnliches Werk kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Ein ähnliches Werk verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 400


423. Asiatische Kunst,
am 04.12.2018, Los 2353
Taxe: € 900
Ergebnis: € 1.032
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen