Nkisi Kraftfigur, 68000-15, Van Ham Kunstauktionen
"Nkisi" Kraftfigur aus unserer Rubrik: Tribal Art
Zurück

From a Universal Collector - The Olbricht Collection
am 23.06.2021, Los 866
Taxe: € 3.200
Ergebnis: € 4.257
(inkl. Aufgeld)

"Nkisi" Kraftfigur.

Datierung: Wohl Anfang 20. Jh.
Herkunft: Yombe. Demokratische Republik Kongo.
Material: Holz, Metall, Federn Spiegelglas, Fasern.
Maße: H. mit Sockel 40cm.
Zustand B/C.

Ausstellungen:
Gediegenes und Kurioses aus der Sammlung Olbricht, Museum Folkwang Essen, 2016.

Zu den bekanntesten Werken der Kunst des Schwarzen Kontinents, die auch von Laien als "typisch afrikanisch" erkannt werden, zählen die "Nkisi" genannten Schutz- und Kraftfiguren aus dem Kongo. Sie wirken aggressiv, wehren damit aber das Böse ab und haben auch heilenden Charakter. Der Spiegel lässt die bösen Geister von sich aus zurückweichen. Die Nägel wurden in die Figur geschlagen, um die schützende Wirkung zu
aktivieren. Als seltenes, komplett erhaltenes Exemplar zeigt diese Skulptur noch die vollständige Ausstattung mit Nägeln, Spiegel und Federn.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400

Kaufen oder verkaufen

Ein ähnliches Werk kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Ein ähnliches Werk verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 400


470. From a Universal Collector - The Olbricht Collection,
am 23.06.2021, Los 866
Taxe: € 3.200
Ergebnis: € 4.257
(inkl. Aufgeld)


Weitere Werke des Künstlers

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen