Zwei Malereien der Lingdong-Malschule, 65681-5, Van Ham Kunstauktionen
Zwei Malereien der Lingdong-Malschule aus unserer Rubrik: Asiatika - Chin. Kunsthandwerk_Teil 2
Zurück

- Zwei Malereien der Lingdong-Malschule

Asiatische Kunst Ergebnis: € 387

ZWEI MALEREIEN DER LINGDONG-MALSCHULE.

Herkunft: China.
Datierung: 20. Jh.
Meister/Entwerfer: Chaoshan-Malschule.
Technik: Tusche und Farben auf Papier. Montiert als Hängerolle.
Beschreibung: a) Hibiskus. 68x37cm. Lin Shouyi (1901-1990). Aufschrift mit zyklischer Datierung 1979.
Sign. und Siegel. b) Berglandschaft. 67x32cm. Guo Dushi (1927-1990). Sign. und Siegel.
Zustand A/B.

Provenienz:
-Nachlass Andreas Holter.

Andreas Holter Collection Part II.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

443. Asiatische Kunst,
05.12.2019, Los 2365,
Taxe: € 400
Ergebnis: € 387

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen