De la Gardette A Paris - Auktion 465 Los 679, 70048-6, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 465, Los 679 aus unserer Rubrik: Armband- und Taschenuhren
Zurück

De la Gardette A Paris

Fine Jewels & Watches Ergebnis: € 2.064

DE LA GARDETTE A PARIS
Spindeltaschenuhr.

Herkunft: Frankreich, Paris.
Datierung: Um 1770.
Werk: Schlüsselaufzug.
Gehäuse/Armband: 750/- Gelbgold, polychrom emailliert, Steinbesatz, Zffbl. Email, GOldzeiger mit Steinbesatz.
Gesamtgewicht: ca. 63,0 g.
Größe: Ø 42,0 mm.
Werk-Nr.: 302.
Beschreibung: Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Repetition à Toc (Klopfrepetition der
Viertelstunden), durchbrochener und gravierter Kloben, Feinregulierung über
Hilfszifferblatt auf der Rückseite des Uhrwerkes. Gewölbtes Mineralglas. Tragespuren
sichtbar, Fehlstellen in der Emaillierung, Smaragde beschädigt, stellenweise Fehlstellen
bei den Steinen, Werk bleibt stehen und benötigt Revision, Minutenzeiger repariert/gelötet.
Zustand D. :
Werk: guter Zustand, leicht oxidiert und verkratzt, revisionsbedürftig, bleibt stehen.
Zifferblatt: guter Zustand, leicht verkratzt, mehr als zwei Haarrisse, Originalzeiger, repariert.
Gehäuse: guter Zustand, leicht oxidiert und verkratzt, leichte Tragespuren, Gehäuse verändert, teilweise restauriert, Drücker abgetragen (Smaragd), restaurationsbedürftig, Risse in Dekor/Email, Steine fehlen.

Profilbild Jakob Zeijl

Ansprechpartner

Jakob Zeijl

Mail icon j.zeijl@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 420


Sie wollen ein ähnliches Objekt von De la Gardette A Paris verkaufen?

Möchten Sie De la Gardette A Paris kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von De la Gardette A Paris.

Taxe 465. Fine Jewels & Watches,
01.06.2021, Los 679,
Taxe: € 1.600
Ergebnis: € 2.064