Anthea Hamilton - Gymnasium, 68003-863, Van Ham Kunstauktionen
Anthea Hamilton: Gymnasium aus unserer Rubrik: Post War Objekte
Zurück

Anthea Hamilton - Gymnasium

1978 London

From a Universal Collector - The Olbricht Collection - Being Human
am 09.06.2022, Los 1054 A
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 2.904
(inkl. Aufgeld)

HAMILTON, ANTHEA
1978 London

Titel: Gymnasium.
Untertitel: Rauminstallation.
Datierung: 2008.
Mixed Media. Variables Installationsmaß.

Die Ausmaße der Installation orientieren sich an der Ausstellungs- und Raumfläche.

Provenienz:
- IBID Projects, London

Ausstellungen:
- me Collectors Room Berlin, 2010

Anthea Hamilton nutzt die Geschichte des Gymnasiums als konzeptionellen Rahmen, um ihre Arbeit zu verorten. Das Wort "Gymnasium", welches ursprünglich "Ort zum Nacktsein" bedeutet, wurde erstmals im antiken Griechenland verwendet, um einen Ort für die körperliche und geistige Ausbildung zu beschreiben. Hamiltons Installation basiert auf ihrem Interesse an diesem antiken Ort der körperlichen Ertüchtigung, der ästhetischen Wertschätzung des Körpers und der intellektuellen Betätigung sowie aber zum Beispiel auch auf der zeitgenössischen Fitnessstudio-Kultur.
In Gymnasium entwickelt Hamilton mehrere Motive, die für ihre Praxis charakteristisch sind. Die sorgfältige Gegenüberstellung von Objekten wird durch Komposition kontrastierender Oberflächen - hart gegen weich, natürlich gegen synthetisch - artikuliert, wodurch eine Spannung erzeugt wird, die die scheinbar unzusammenhängende Ansammlung von Objekten in Gymnasium zusammenhält.

Die endgültige Form und Anordnung ihrer Installation versucht, ein fortwährendes Gefühl der Kontingenz und Überraschung zu schaffen, wobei sich alles ändern könnte und nichts festgelegt erscheint.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303

Kaufen oder verkaufen

Werke von Anthea Hamilton kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Anthea Hamilton verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 303


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Anthea Hamilton.

487. From a Universal Collector - The Olbricht Collection - Being Human,
am 09.06.2022, Los 1054 A
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 2.904
(inkl. Aufgeld)

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen