69198-355617, Auktion  Los 61, Van Ham
 69198-355616, Auktion  Los 61, Van Ham
Benedikt Hipp: "Gekritztes Geschiebe" und "Stab auf Land ab" aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Benedikt Hipp

1977 München

ONLINE ONLY | SØR Rusche Collection - Abstraction and Color Ergebnis: € 1.934

Hipp, Benedikt
1977 München


"Gekritztes Geschiebe" und "Stab auf Land ab". 2-teiliges Konvolut. 2010. Tusche auf Papier. Auf Karton montiert. Jeweils 29,5 x 21cm. Jeweils signiert unten rechts: Benedikt Hipp. Sowie datiert und betitelt verso auf der Rahmenrückseite: Gekritztes Geschiebe 2010 bzw. Stab auf Land ab 2010. Rahmen. Im Rahmen beschrieben.

Zustand:
Beide Werke sind im tadellosen Zustand.

Provenienz:
- Galerie Kadel Willborn, Düsseldorf (Aufkleber).

Profilbild Hilke Hendriksen

Ansprechpartner

Hilke Hendriksen
Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle

h.hendriksen@van-ham.com +49 221 92 58 62 305


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Benedikt Hipp verkaufen?

Möchten Sie Benedikt Hipp kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Benedikt Hipp.

Taxe 1054. ONLINE ONLY | SØR Rusche Collection - Abstraction and Color,
10.04.2020, Los 61,
Taxe: € 500
Ergebnis: € 1.934

Weitere Werke von Benedikt Hipp

Auktion 31.03.2021: Benedikt Hipp, "Bewandlung (positives Modell N° II)" Auktion 27.11.2019: Benedikt Hipp, "Das Land selbst" Auktion 10.04.2020: Benedikt Hipp, "Einzelstein" und "präzise Messung (Lücke)" Auktion 02.10.2019: Benedikt Hipp, "Pomeranz" Auktion 22.06.2020: Benedikt Hipp, Dämmerung Auktion 22.06.2020: Benedikt Hipp, Der richtige Ort Auktion 06.03.2020: Benedikt Hipp, Der Spieler Auktion 05.02.2020: Benedikt Hipp, Dreistandswinkel Auktion 22.06.2020: Benedikt Hipp, Erscheinung Auktion 02.10.2019: Benedikt Hipp, The milky mask