36146-40356, Auktion  Los 1336, Van Ham
Großer Pokal als Münzbecher auf Klauenfüßen aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Berlin

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 3.870

GROßER POKAL ALS MÜNZBECHER AUF KLAUENFÜßEN.
Berlin. Ende 19. Jh. Johann Wagner & Sohn.

Silber mit Innenvergoldung. Auf drei großen Kugeln mit Klauenfüßen zylindrische Wandung mit fein getriebenem und
punziertem Blumenornament. Dazwischen 18 Silbermünzen eingelassen. Unter dem des
profilierten Lippenrand Widmungsgravur mit Datum 25. November 1889. Ca. 1150 g. Höhe 21,5 cm, ø 15 cm.
Marken:
Mondsichel & Krone, Feingehalt 800, Werkstattmarke J. Wagner & Sohn (Johann Wagner & Sohn, ab 1824 Hofjuweliere, Scheffler, Berlin Nr.366). Zustand A. Provenienz:
Privatsammlung Köln.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Berlin verkaufen?

Möchten Sie Berlin kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Berlin.

Taxe 371. Europäisches Kunstgewerbe,
14.05.2016, Los 1336,
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 3.870

Weitere Werke von Berlin

Auktion 24.01.2017: Berlin, 4 Biedermeier Stühle Auktion 30.01.2018: Berlin, Auktion 407, Los 1326 Auktion 30.01.2018: Berlin, Auktion 407, Los 1380 Auktion 30.01.2018: Berlin, Auktion 407, Los 1381 Auktion 30.01.2018: Berlin, Auktion 407, Los 1382 Auktion 30.01.2018: Berlin, Auktion 407, Los 489 Auktion 14.11.2018: Berlin, Auktion 416, Los 476 Auktion 30.01.2019: Berlin, Auktion 425, Los 1224 Auktion 30.01.2019: Berlin, Auktion 425, Los 1225 Auktion 30.01.2019: Berlin, Auktion 425, Los 1245