4003-17787, Auktion  Los 1459, Van Ham
Auktion 316, Los 1459 aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Braga

Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck Ergebnis: € 15.480

GROßE SCHAUPLATTE MIT KLERIKALEM WAPPEN.
Braga. Erste Hälfte 18.Jh. Domingos Ferreira.

Silber. Hochovale Form mit gewelltem Rand. Auf Fahne und Steigbord kräftiges Blütenrelief mit
Akanthusranken getrieben, ziseliert und graviert. In Spiegel hochovaler Blätterkranz
umgeben von Jakobsmuscheln im Relief. Darin Wappen unter Klerikerhut mit sechs Quasten.
Das obere linke Feld des Wappenschildes zeigt die Symbole des portugiesischen Adelshauses
Bragança, das darunter die des Hauses Corte-Real. Ca. Ca. 2513 g. 67 x 49,5 cm.
Marken:
Beschau für Braga 1. Hälfte 18.Jh. (Almeida Nr. B-2), Meistermarke E.D. [lig.] (Domingos Ferreira, ebd. Nr. B-28). Zustand B. Provenienz:
Privatsammlung Rheinland.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Braga verkaufen?

Möchten Sie Braga kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Braga.

Taxe 316. Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck,
16.11.2012, Los 1459,
Taxe: € 3.000
Ergebnis: € 15.480