Cornelis Bisschop - Chantourne, 69387-1, Van Ham Kunstauktionen
Cornelis Bisschop: Chantourné aus unserer Rubrik: Gemälde Alter Meister
Zurück

Cornelis Bisschop - Chantourné

1630 Dordrecht - 1674 Dordrecht

Fine Art Ergebnis: € 20.640

BISSCHOP, CORNELIS
Dordrecht 1630 - 1674


Umkreis
Titel: Chantourné.
Zwei Figurentafeln eines Paares auf zugeschnittenen und aufgestellten Holztafeln.
Technik: Öl auf Holz.
Höhe: 117, bzw. 119cm.

Literatur:
Reallexikon zur deutschen Kunst-Geschichte, Band VIII, 92, München 1985, S. 996, Abb. 27 a und b.

Provenienz:
Privatbesitz, Deutschland.

Chantourné wurden an strategischen Positionen in Innenräumen platziert, um diejenigen, die auf sie stießen, absichtlich zu täuschen. Es handelt sich um raffinierte Trompe-l'oeil-Malereien, die entweder auf Holzplatten oder auf Leinwand aufgetragen wurden. Sie wurden auf die Form der Figur oder des Objekts zugeschnitten, das sie darstellen sollten, um die Täuschung zu verstärken. Samuel van Hoogstratens Schüler und Biograph Arnould Houbraken bringt diese Art von Gemälden insbesondere mit Cornelis Bisschop in Verbindung, der wie Van Hoogstraten aus Dordrecht stammte.

Profilbild Davide Dossi

Ansprechpartner

Davide Dossi

Mail icon d.dossi@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 200


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Cornelis Bisschop verkaufen?

Möchten Sie Cornelis Bisschop kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Cornelis Bisschop.

466. Fine Art,
02.06.2021, Los 1007,
Taxe: € 8.000
Ergebnis: € 20.640

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen