21486-30160, Auktion  Los 1221, Van Ham
Auktion 336, Los 1221 aus unserer Rubrik: Keramik
Zurück

Creussen

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 5.547

APOSTELKRUG.
Creussen. Datiert 1660.

Braunes, salzglasiertes Steinzeug mit farbigem Emaildekor. Scharnierter Deckel Kupfer versilbert, Zinnstandring. Zentral auf dem Bauchfries Christus als Salvator, zu seinen Seiten die zwölf Apostel
zwischen Maiglöckchenblüten. Über den Köpfen umlaufendes Schriftband mit Namen des
jeweiligen Apostels. Höhe 16 cm. Zustand C. Provenienz:
Belgische Privatsammlung.

Literatur:
Kröll, Joachim: Creussener Steinzeug, Braunschweig 1980, S.130. Vergleiche die Abbildung
auf dieser Seite mit einem ebenfalls 1660 datierten Apostelhumpen gleichen Typs in der
Sammlung des Kestner-Museums Hannover.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Creussen verkaufen?

Möchten Sie Creussen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Creussen.

Taxe 336. Europäisches Kunstgewerbe,
17.05.2014, Los 1221,
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 5.547

Weitere Werke von Creussen

Auktion 16.05.2018: Creussen, Apostelkrug Auktion 16.05.2013: Creussen, Auktion 321, Los 1219 Auktion 16.11.2013: Creussen, Auktion 327, Los 1243 Auktion 17.05.2014: Creussen, Auktion 336, Los 1217 Auktion 27.05.2020: Creussen, Großer Apostelkrug Auktion 15.11.2014: Creussen, Großer Apostelkrug als Hochzeitskrug Auktion 16.05.2015: Creussen, Großer Walzenkrug mit Jagdszenen Auktion 15.05.2019: Creussen, Kleiner Apostelkrug mit Lamm Gottes Auktion 15.05.2019: Creussen, Kleiner Apostelkrug mit Lamm Gottes Auktion 19.11.2016: Creussen, Kleiner Wappenkrug