Daniel Libeskind - Auktion 401 Los 356, 61864-2, Van Ham Kunstauktionen
Daniel Libeskind: Auktion 401, Los 356 aus unserer Rubrik: Zeitgenössische Objekte
Zurück

Daniel Libeskind - Auktion 401, Los 356

1946 Lódz, Polen

Modern | Post War | Contemporary Ergebnis: € 14.190

LIBESKIND, DANIEL
1946 Lódz, Polen

Titel: Spirit House Chair.
Datierung: 2007.
Technik: Edelstahl und lederne Sitzauflage..
Maße: 90 x 118 x 130cm.
Bezeichnung: Signiert, bezeichnet und nummeriert auf der Oberseite: Daniel Libeskind by nienkämper 49/100.
Nienkämper Furniture & Accessories Inc., Toronto (Hersteller).
Exemplar: 49/100.


Provenienz:
Privatsammlung Luxemburg

Der Spirit House Chair des Architekten Daniel Libeskind entstand in Zusammenarbeit mit dem in Toronto ansässigen Möbeldesigner Klaus Nienkämper. Es ist der erste Vorstoß Libeskinds in die Welt des Möbeldesigns. Er wurde für Libeskinds 2007 fertiggestellten Erweiterungsbau des Royal Ontario Museum (ROM) in Toronto entworfen, dem Michael-Lee-Chin-Crystal. Die freitragenden Balken der unterschiedlichen prismatischen Gebäudestrukturen lassen im Herzen des Michael-Lee-Chin-Crystal einen Raum entstehen, der Spirit House genannt wird. Dieser dient als Namensgeber dieser limitierten Stuhlreihe. Der Stuhl weist 14 Flächen aus gebürstetem Edelstahl auf und greift somit die kristalline Struktur auf, die auch in der komplexen Architektur zu finden ist. Er kann in fünf verschiedenen Positionen gestellt werden und lädt somit nicht nur zum Sitzen ein, sondern kann auch als Beistelltisch dienen.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Daniel Libeskind verkaufen?

Möchten Sie Daniel Libeskind kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Daniel Libeskind.

401. Modern | Post War | Contemporary,
29.11.2017, Los 356,
Taxe: € 10.000
Ergebnis: € 14.190

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen